… die Würde des

 

Menschen hört nicht

 

mit dem letzten

 

Herzschlag auf …

Wir sind Partner von FriedWald

Bestattungsvorsorge

Wer zu Lebzeiten seine Beerdigung bestimmen will, kann das ohne Probleme tun. Allerdings eignet sich das Testament dafür nicht, da die Testametseröffnung erst nach der Bestattung stattfindet. Wir raten deshalb, mit der Familie oder Freunden eine Absprache zu treffen, die durch eine handschriftliche Vollmacht (Willenserklärung) dokumentiert werden sollte.

 

Eine weitere und sichere Möglichkeit, die Bestattung nach eigenen Wünschen zu gestalten, bietet der Vorsorgevertrag. Dafür stehen viele Varianten und Formen zur Verfügung, die individuell nach ihren persönlichen Vorstellungen ausgewählt werden können.

 

Wir sind Partner der Frieden Bestattungsvorsorge GmbH. Wenn Sie sich in unserem Hause beraten lassen möchten, stehen wir Ihnen gern, selbstverständlich kostenlos und unverbindlich nach Terminabsprache zur Verfügung.

 

Telefon: 05221/70011